Sieben – 1995

28. August 2011

Heute am David Fincher (Geburts)Tag schauen wir uns am besten den zweiten Film dieses Regisseurs an. Ein Thriller oder vielleicht sogar besser gesagt DER Thriller der modernen Filmgeschichte. Ok manche werden sagen, der Film ist ihnen zu morbid. Ich muss gestehen, dass es der Film schafft eine sehr düstere Stimmung zu erzeugen, aber er ist in keinster Weise ein Blutfest… er kommt nur so rüber. Dazu gleich eine kleine wahre Geschichte…

Weiterlesen »

Alien 3 – 1992

Da mein Lieblingsregisseur David Fincher heute am 28. August Geburtstag hat, möchte kurz einen Blick auf den Film von ihm werfen, der irgendwie am wenigsten Beachtung erhält – Alien 3. Ich finde nach dem Actionfilm Aliens (Alien 2) hat dieser Film die Stimmung des ersten Teils besser eingefangen als der erste Teil selbst – außerdem haben Gefängnisfilme immer einen besonderen Reiz.

Weiterlesen »

Wag the Dog – 1997

25. August 2011

Eine der besten Polit-Komödien die meiner Meinung nach je produziert wurden. Außerdem eine der besten Leistungen von Robert deNiro und Dustin Hoffmann. Ein intelligenter Film mit hintergründigem Witz und Sarkasmus, den eigentlich nur Bill Murray normalerweise auf diesem Niveau bieten kann.

Weiterlesen »

Fight Club – 1999

Überraschend vielschichtige Sozialstudie über die Rolle des Mannes in der modernen Gesellschaft. Mit gut inszenierter Action und teilweise sehr eigener, aber frischer Kameraführung. Und der Erzähler (der Charkter hat keinen Namen) in Form von Edward Norton führt einen sehr gut durch den Film – einer meiner Lieblingsfilme auch wenn das Genre schwer zu bestimmen ist.

Weiterlesen »