So trashig dass es Kult ist!

30. Juli 2012

Der August wird unter anderem dem Motto oben gewidmet. An jedem Samstag wird ein Film in den Blog kommen, der eindeutig so trashig ist, dass er Kult wurde.

Weiterlesen »

Let me in – 2010

Ursprünglich hab ich mir den Film eigentlich nur wegen Chloe Moretz angesehen, aber dabei einen der besten Horrorfilme/Dramen der letzten Jahre entdeckt. Also selbst wenn man nicht unbedingt auf Vampirfilme steht, da einem Twilight verjagt hat oder denkt es wird ein sinnloses Gemetzel wie bei 30 Days of Night – trotzdem ansehen. Der Film überrascht nicht nur mit einmaliger schauspielerischer Leistung, sondern auch mit einem sehr intelligenten Drehbuch.

Weiterlesen »

American Psycho 2 – 2002

29. Juli 2012

Dabei war der erste Teil von American Psycho so genial. Der zweite Teil ist jetzt nicht der schlechteste Film und relativ unterhaltsam für einen Film mit kaum vorhandenen Budget, aber er wirft extrem viele Fragen auf und kommt nicht annähernd an die Klasse des ersten Teil ran. Wenn ich es mir recht überlege, würde der Film sogar viel besser funktionieren, wenn er nicht den American Psycho Titel hätte und ich bin mir auch fast sicher, dass das Script ursprünglich einen anderen Titel hatte.

Weiterlesen »

Ein Königreich für ein Lama – 2000

Dieser Film wurde mir von einer sehr geliebten Person empfohlen und ich muss immer an sie denken, wenn ich ihn mir ansehe. Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb mach ich keinen großen Bogen um diesen Disney-Cartoon. Ganz nebenher ist es auch ein extrem lustiger Film, der eindeutig zu den besten Disney-Cartoon-Produktionen im neuen Jahrtausend gehört. Gerade die Charaktere verkörpern wirklich die Art von Humor, auf die ich stehe, wenn gerade nicht schwarzer Humor auf dem Speiseplan steht.

Weiterlesen »

Alle Batman Kinofilme (fast)

22. Juli 2012

Es ist sehr schwer wirklich alle Batman Filme aufzuzählen, da es vor allem sehr viele animierte Filme gibt. Also hab ich diese Liste auf die Kinofilme beschränkt. Aber man muss auch erwähnen, dass es zwei oder vielleicht sogar 4 (The Bat?) Schwarz-Weiß Filme gibt, die technisch gesehen auch Kinofilme waren, da damals (1949 der letzte) noch fast keiner einen Fernseher hatte, aber diese habe ich auch ausgelassen.

Weiterlesen »

Batman und das Phantom – 1993

Einen Batman Kinofilm in Farbe gibt es noch, den ich vor Dark Knight Rises noch nicht im Filme Blog besprochen habe. Hier handelt es sich um einen animierten Batmanfilm, der vom Team der animierten Serie gemacht wurde und in den USA und denke auch Großbritannien einen Kinostart hatte. Der Film selbst hat genau so viel Klasse wie die Serie damals, die wohl immer noch als eine der besten Zeichentrick-Serien überhaupt gilt.

Weiterlesen »

Batman & Robin – 1997

21. Juli 2012

Einer der schlechtesten Filme aller Zeiten? Naja… es gibt bestimmt schlechtere, aber bestimmt einer der schlechtesten Blockbuster aller Zeiten und der schlechteste Batman-Film bisher! Ich finde Batman & Robin sogar um ein gutes Stück mieser als Waterworld. Wie es der Zufall will, war ich den Film mit 11 Jahren oder so mit meinem Großvater im Kino. Das einzige Mal, dass ich mit meinem Großvater im Kino war, aber wer kann es ihm ach diesem Film verdenken.

Weiterlesen »

Batman hält die Welt in Atem – 1966

17. Juli 2012

Einer der ersten Batman Filme und in jedem Fall der erste Batman Film in Farbe. Es gab davor noch ein paar Schwarz-Weiß Versionen. Aber die werde ich wohl so schnell nicht im Blog besprechen. Dieser Batman Film muss aber fast sein, da doch viele mit dieser Batman Version aufgewachsen sind und selbst wenn man diesen Film noch nicht gesehen hat, hat man diese Version in Joel Schumachers Batman Filmen gesehen. Der Film selbst ist so schräg, dass er fast Kult-Status verdient.

Weiterlesen »

The Dark Knight – 2008

12. Juli 2012

Welchen Film war ich am öftesten im Kino? Da liegt ein Film ganz weit vorne auf der Nummer 1 und zwar dieser hier. Ich glaube ich habe Dark Knight auf englisch und deutsch gesamt 8 oder 9 Mal im Kino angesehen. Genau genommen so oft, dass ich niemanden mehr gefunden habe, der mit mir gehen wollte. Danach hatte ich die Schnauze zwar ziemlich voll, aber doch gehört Dark Knight zu meinem Lieblingsfilmen und ist wohl die beste Comic-Verfilmung aller Zeiten (Avengers?). Dafür gibt es nur einen Grund: der Joker!

Weiterlesen »

Hard Candy – 2005

3. Juli 2012

Ellen Page ich verzeihe dir, dass du in einer ultra linken Doku ein Interview über Bio-Essen gegeben hast. Du warst doch so genial in Super und in so vielen anderen Filmen. Deshalb gab es heute einen Ellen Page Marathon mit Inception, An American Crime und was könnte ein besserer Abschluß sein als Hard Candy. Der ganze Film erinnert irgendwie an the Loved Ones zumindest in Sachen genial gespielte, weibliche Psychopathin.

Weiterlesen »