Meine coolsten neuen Film Trailer gegen Ende Mai 2013

28. Mai 2013

Es geht wieder weiter mit coolen neuen Film-Trailern gegen Ende Mai 2013. Zuerst wusste ich schon nicht so richtig welche Trailer ich rein nehmen soll, da mir ziemlich viele sehr durchschnittlich vorkamen, wie Thor 2, Lone Ranger oder Percy Jackson, aber am Ende konnte ich glaube ich wieder eine sehr gute Auswahl treffen – aber urteilt selbst.

Weiterlesen »

Terminator Salvation – 2009

21. Mai 2013

Ich glaube ich habe den Film schon cirka 5 Mal gesehen, aber irgendwie nie fertig oder mit voller Aufmerksamkeit oder erst ab der Mitte oder so. Terminator 1 und Terminator 2 Judgement Day sind natürlich schon im Blog vorhanden und gehören zu meinen absoluten Lieblingsfilmen. Den dritten Teil vergisst man einfach und ich sehe ihn einfach immer als eine Parodie auf die ersten zwei Teile und zähle ihn demzufolge gar nicht zur Reihe dazu. Ähnliches könnte man fast von dem vierten Teil Terminator Salvation sagen. Jetzt nach erneutem Ansehen ein hervorragender Film, wenn er einen anderen Namen hätte und man nicht so gezwungene Terminator-Elemente einbauen müsste.

Weiterlesen »

Muttertag !?!

12. Mai 2013

Alle Rob Zombie Filme bis Lords of Salem

11. Mai 2013

Da Lords of Salem (der neueste Rob Zombie Film) in den US schon angelaufen ist, nehme ich den aktuellen Anlass und habe nun alle Rob Zombie Filme im Blog beschrieben. Dabei mein ich natürlich alle Filme bei denen Rob Zombie im Regiestuhl gesessen hat. Denn der ehemalige Musiker hatte noch einige andere Projekte wie den Meskalintrip im Beavis und Butthead Film, den Fake-Trailer beim Tarantino/Rodriguez Grindhouse Special oder die Stimme Gottes bei Super, Shut up Crime.

Weiterlesen »

El Superbeasto – 2009

Bis auf seinen neuen Film “Lords of Salem” ist das der letzte Rob Zombie Film, der noch im Blog fehlt. Damit mein ich natürlich alle seine Filme bei denen er Regie führte, obwohl einige andere “Rollen” auch schon im Filme Blog vertreten sind, wie bei Super. Dieser Zeichentrick-Film von Rob Zombie erscheint dabei absolut grenzenloser Wahnsinn. Natürlich ist das ganze satirisch zu sehen, aber zwischen all den gezeichneten Brüsten, vergisst man das allzu leicht.

Weiterlesen »

Predators – 2010

Ich war eigentlich nie ein großer Predator Fan obwohl ich natürlich die ersten beiden Teile gesehen habe. Dieser neue Teil/Film ist aber wie Dredd ein einfacher aber darum umso wirkungsvoller Actionfilm. Es werden einfach 8 Killer (7 Killer und ein Sanitäter??) auf einem ausserirdischen Planeten ausgesetzt um von den Predators in deren mörderischen Spiel gejagt zu werden. Dabei ist jeder der Killer ein einzigartiger Charakter, was ich ja so enorm gern habe.

Weiterlesen »

Haus der 1000 Leichen – 2003

Das war der erste Film des Musikers Rob Zombie und auch die Vorgeschichte zu dem bereits vorgestellten Film Devil’s Rejects. Obwohl der Film von vielen Horror-Fans eigentlich realtiv gute Kritiken erhalten hat, finde ich ihn schon etwas komisch. Vor allem gegen Ende hin verliert mich der Streifen ziemlich. Aber ich habe durchaus auch schon schlechtere Filme gesehen und man könnte sagen der Flick hat seine Momente die herausstechen. Manche der Charaktere sind ebenso ziemlich unvergesslich, werden aber im zweiten Teil besser dargestellt.

Weiterlesen »

Rock N Rolla – 2008

Hier haben wir den letzten britischen Gangsterfilm von Guy Ritchie, bevor er sich den Sherlock Holmes Filmen zuwandte. Im Blog fehlt dann auch nur mehr der etwas schrägere aber vielleicht beste Guy Ritchie Film “Revolver”. Guy Ritchie war ja immer schon für seine unvergleichlichen Charaktere in seinen Filmen bekannt, wie zum Beispiel bei Snatch. Die Figuren in dieser Londoner Gangster-Story sind zwar zuerst etwas subtiler aber wenn man sich darauf einlässt, dann eigentlich fast noch wirkungsvoller.

Weiterlesen »