Meine coolsten Film Trailer gegen Ende Februar 2014

28. Februar 2014

Es ist wiedermal Zeit für neue Film Trailer. Beim letzten Mal, hab ich ja eher Blockbuster Trailer für das Sommerkino 2014 abgedeckt. Ich werde mit dem neuen Spider-Man Trailer, da mir jetzt ja der Rebooth gefällt, noch einen solchen rein packen, aber ansonsten schauen, dass ich mal eher schrägere Filme des angebrochenen Jahres behandeln werde…. NOT!

Weiterlesen »

Underworld – 2003

27. Februar 2014

Es ist immer großartig, wenn man ein Audiokommentar von Filmemachern zu ihrem ersten Film hört, der groß raus gekommen ist. Ich selbst bin nicht der größte Fan dieses Films, aber wie auch bei American Beauty oder bei Schweigen der Lämmer ist das Audiokommentar auf der DVD wirklich hörenswert. Unglaublich dabei ist auch die Stimme von einem der Drehbuchautoren, der auch den afroamerikanischen Lycaner im Film spielt.

Weiterlesen »

James Bond 007 – Goldfinger – 1964

Der dritte James Bond mit Sean Connery wird von vielen Fans bis heute als der James Bond Film schlechthin angesehen. Es geht um Auric Goldfinger, ein Feind von Bond. Goldfingers heimtückischer Plan ist es die US-Goldreserven, welche in Ford Knox lagern, atomar zu verseuchen, damit sein eigenes Edelmetall an Wert gewinnt.

Weiterlesen »

Sleepers – 1996

25. Februar 2014

Der Film hat ein sehr hartes Thema zugrundeliegen, aber ich muss ihn FAST als perfektes Drama bezeichnen. Das liegt wohl vor allem an dem unglaublichen Schauspieleraufgebot. Die Rollen sind zudem unglaublich passend besetzt und man merkt jedem der Mitwirkenden an, dass sie sehr großen Respekt vor dem Material hatten, das hier verfilmt wurde. Es ist aber laut verschiedenen Quellen absolut unklar, wie groß der Wahrheitsgehalt der ganzen Geschichte ist. Aber wie es meist ist, wird verschiedene Personen jeweils ein Teil dieser Dinge widerfahren sein.

Weiterlesen »

Star Trek – 2009

23. Februar 2014

Ähnlich wie bei Predators hat mich dieser Film zu einem Trekkie gemacht, obwohl ich zuvor Star Trek nicht wirklich beachtet habe. Schon die Serie ist mir ziemlich am A**** vorbei gegangen, wobei ich gestehen muss, dass ich ein paar Folgen von Raumschiff Vojager sehr gut fand, was das Anti-Trekkie sein wohl noch unterstreicht. Hier wurde Star Trek aber wirklich in das nächste Jahrtausend katapultiert.

Weiterlesen »

Dallas Buyers Club – 2013

22. Februar 2014

Ein erstklassiger Film, den ich aufgrund des Titels fast übersehen hätte. Der Film spielt zu Beginn der HIV-Ära, in der manche Machos erst lernen müssen, dass auch sie von der Krankheit betroffen sein können und diese nicht nur Homosexuelle befällt. Mathew McConaughey und die Entwicklung seines Charakters machen den Film spannend bis Schluss. Allzu viel Action darf man nicht erwarten, aber dafür Oscar-nominierte schauspielerische Leistungen und das hat eigentlich noch mehr Appeal.

Weiterlesen »

The Amazing Spider-Man – 2012

21. Februar 2014

Bei diesem Film hat es lang gedauert bis er mir gefallen hat, aber nun ist es so weit. Man könnte sagen “he grew on me”. Ich fand die ersten 3 Spiderman-Filme von Sam Raimi – einer hier im Blog – noch nie so großartig. So war ich auch nicht bei dem Re-Boot des Franchise wirklich total aufgeregt. Aber fast 2 Jahre später hab ich mir den Film nun zum dritten Mal angesehen und ich muss sagen, langsam gefällt er mir doch ziemlich. Was hat meine Meinung geändert?

Weiterlesen »

5 coole Tode in Filmen

20. Februar 2014

In Filmen wird ja viel gestorben. Manchmal ist es sehr traurig wie bei Bambi und ein anderes Mal ist es wieder sehr stilistisch in Szene gesetzt, wie in Pulp Fiction nach dem hawaianischen Burger. Selbst bin ich auf diese coole Liste gekommen, da ich letzthin mal Reign of Fire gesehen habe (ist auch in der Liste) und der Film auf der einen Seite extrem schwach ist, aber diese eine Todesszene reißt ihn fast raus. Also hab ich mir mal Gedanken darüber gemacht in welchen Filmen wie gestorben wird. Hier kommt eine kleine Liste dazu und ich habe dabei darauf geachtet, dass das Motiv des Todes jedes Mal ein anderes ist.

Weiterlesen »

Die Pute von Panem – 2013

17. Februar 2014

Die ganze Welt scheint sich einig zu sein, dass der Film absoluter Schrott ist – sogar auf Rotten Tomatoes gibt es kaum positive Kritiken. Zugegeben… man muss auf Parodien stehen, aber der Film ringt mir durchaus ein paar Lacher ab. Natürlich wird wirklich mit allen Mitteln versucht diese Lacher zu erzwingen und dabei entsteht ebenso viel Blödsinn wie guter Witz, aber wenn man im Gesamten unterhalten wird, dann kann man über den Blödsinn auch hinwegsehen.

Weiterlesen »

Bad Boy Bubby – 1993

10. Februar 2014

Dass die Australier gerne Filme machen in denen mit jeder Form von Moral gespielt wird, haben wir schon mehrfach im Blog gesehen. Beispiele dafür wären Deadgirl, den wir bei den Top 5 Psychopathen dabei haben oder auch The Loved Ones. Hier hätten wir wieder solch einen enorm grenzwertigen Film. Es handelt sich dabei zwar nicht direkt um einen Horrorfilm, aber der Film schlägt doch ziemlich auf den Magen.

Weiterlesen »