Meine coolsten Honest Trailer gegen Ende Juli 2014 – yes again!!!

31. Juli 2014

Dazu muss ich nicht viel sagen, außer schaut auch in den ersten Teil.

1. 300

Weiterlesen »

Violet und Daisy – 2011

23. Juli 2014

Das hab ich einfach nicht verdient, nein so einen absoluten Mindfuck hab ich einfach nicht verdient! Zwei quasi Schulmädchen im Look von Alexis Biedel wollen oder sollen Profikiller sein. Aber wenn sie jemanden mit einem Messer umbringen sollen sagen beide Mädchen „Igitt!“ und dann fängt die eine von denen an mit dem Auftragsopfer „backe, backe Kuchen zu spielen“, während die andere von anderen Killern nur leicht schräg angemacht wird und daraufhin hinter eine Mülltonne weinen geht.

Weiterlesen »

Jumanji – 1995

20. Juli 2014

Wiedermal ein Film bei dem man sich denkt: Ist das nicht Kirsten Dunst? Ansonsten handelt es sich um einen halbwegs gelungenen Film, der aber in meinem Gedächtnis immer wieder unter geht. Aber auch wenn man ihn sich heute ansieht, ist es eine schöne kleine Geschichte. Leider waren weder die Special Effects noch andere Aspekte des Film wirklich einzigartig. Diese Mittelmässigkeit lässt die schöne Geschichte leider immer wieder in Vergessenheit geraten.

Weiterlesen »

Geniale Scarface Doku

17. Juli 2014

Bond 24: Wie lange müssen wir warten?

Bond-Filme haben uns in letzter Zeit mit Verspätungen auf die Folter gespannt und es sieht so aus, als sei der 24. in der Serie – bis jetzt noch ohne Titel – keine Ausnahme. Diesmal ist das Drehbuch schuld, da die lang dienenden Autoren Neal Purvis und Robert Wade zurückgeholt wurden, um dem Drehbuch, das zum Großteil von ihrem Nachfolger, John Logan (Co-Autor von Skyfall) geschrieben wurde, Schliff zu geben. Logan schrieb auch das Drehbuch für Sweeney Todds: Deamon Barber of Fleet Street und Aviator, während Wade und Purvis seit dem Film „Die Welt ist nicht genug“ aus dem Jahre 1999, an jedem Bond-Film gearbeitet haben.

Weiterlesen »

The Midnight Meat Train – 2008

12. Juli 2014

Ich möchte auch die 50 in der Kategorie Horror mal voll kriegen, um dann weiter Richtung Thriller und Comicverfilmungen schauen zu können. Wie kann ich das halbwegs zügig bewerkstelligen? – Ganz einfach! Auf Justin.tv gibt es immer einen Sender, der sich nur auf Horror konzentriert und den einfach eine Zeit lang eingeschalten lassen. So hab ich übrigens erst wirklichen Geschmack an dem Genre gefunden, denn dort wirst du oft ziemlich herb überrascht (keine Trailer, keine Inhaltsbeschreibung – ab ins kalte Wasser). Dieser erste Film, den ich gerade dort gesehen hab, war keine Überraschung, aber geben wir ihn halt in den Blog, dann ist er abgehackt.

Weiterlesen »

Turtles 2 – 1991

5. Juli 2014

Da nun bald ein Turtles Remake ins Kino kommt, hab ich mir die alten Turtles Filme nochmal angesehen. Der erste Teil wurde ja schon im Blog beschrieben. Der erste Teil war auch ein wirklich solider Film, der gezeigt hat, wie gut man ohne Computereffekte 4 Schildkröten zu Ninjas machen kann. Der zweite Teil ist nicht ganz so gut, wie das bei Fortsetzungen oft ist, aber durchaus noch schaubar. Die Witze im zweiten Teil sind einfach nicht subtil genug und werden einem ständig zu viel auf die Augen gedrückt.

Weiterlesen »

Die 5 besten Action Filme aus dem Filme Blog | Action

Da dies nun der 50 Eintrag in der Kategorie Action ist, gehört es zur Gewohnheit im Blog, dass ich mal die 5 besten aus der jeweiligen Kategorie hier zusammen fasse. Deshalb schauen wir uns mal die bisherigen Einträge unter Action an und was hier meine Top Empfehlungen sind. Es wird wohl bald auch Horror für solch eine Zusammenfassung folgen und bei Komödie wurde schon eine gemacht. Jeder der auf Action steht, sollte aber in jedem Fall diese hier gesehen haben.

Weiterlesen »

District 9 – 2009

Jeder sagt immer dieser Film wäre von Peter Jackson, der auch die Herr der Ringe Trilogie oder Braindead gemacht hat. Dabei wurde der Film nur von Peter Jackson produziert und Regie hat jemand anders geführt. Der Film ist aber in jedem Fall sehenswert, denn er ist zum einen unterhaltsam und zum anderen filmtechnisch sehr interessant, da viele verschiedene Stilelemente sich abwechseln. Die Gesellschaftskritik ist hingegen ein doch eher älterer Hut.

Weiterlesen »