Dekadenz der Grausamkeit | Human Centipede 3

12. April 2015

Der erste Teil war nur ein Horrorfilm mit einer wirklich abgefahrenen Idee. Der zweite Teil hat es in meine Aufstellung der perversen Filme, die nicht gemacht hätten werden sollen, geschafft. Was soll ich nun vom angekündigten dritten Teil halten? Ich weiß es nicht! Mir ist gleich aufgefallen, dass es sich hier wirklich um einen Tausendfüßler, eigentlich sogar um einen Zwei-Tausendfüßler mit 500 Gefangenen handelt. Sprich der Titel Centipede (Tausendfüßler) wird diesmal nicht nur erreicht, sondern sogar doppelt überboten. Abgesehen von dieser rein technischen Feststellung denke ich mir, wie weit man eine grausame Idee führen kann, bevor sie praktisch lächerlich wird.

Macht euch selbst ein Bild mit diesem englischen Wiki-Eintrag – und natürlich mit dem Trailer:

 

Casino Royale – 2006

5. April 2015

Dieser Bond Film hat dem britischen Geheimagent wieder neues Leben eingehaucht und die Geschichte gleichzeitig wieder zu ihrem ursprünglichen Anfang zurück versetzt. Casino Royale wurde nämlich vom ersten Buch Ian Flemings, dem Schöpfer von Bond, inspiriert. Natürlich wurden einige Elemente aktualisiert, aber im Gesamten gesehen halte ich diesen Bond der neuen Generation für die beste mir bekannte Version. Viele werden dieser Aussage zwar nicht zustimmen, aber bei all den Remakes und Reimaginations sind auch einige gute dabei und Nostalgie wird manchmal ein wenig überschätzt.

Weiterlesen »