Jumanji – 1995

20. Juli 2014

Wiedermal ein Film bei dem man sich denkt: Ist das nicht Kirsten Dunst? Ansonsten handelt es sich um einen halbwegs gelungenen Film, der aber in meinem Gedächtnis immer wieder unter geht. Aber auch wenn man ihn sich heute ansieht, ist es eine schöne kleine Geschichte. Leider waren weder die Special Effects noch andere Aspekte des Film wirklich einzigartig. Diese Mittelmässigkeit lässt die schöne Geschichte leider immer wieder in Vergessenheit geraten.

Weiterlesen »

Sunshine – 2007

7. Februar 2014

„Unsere Sonne stirbt. Die Menschheit steht vor dem Ende. Vor sieben Jahren entsandte das Projekt Icarus eine Mission um die Sonne wieder zu entzünden, doch die Mission ging verloren, noch bevor sie den Stern erreichte. Vor 16 Monaten habe ich, Robert Capa, mit einer siebenköpfigen Crew, die ein einem solaren Winter erstarrte Erde verlassen. Unsere Ladung: Eine stellare Bombe von der Masse Manhattan Islands. Unser Auftrag: Einen Stern innerhalb eines Sterns zu erzeugen. Acht Astronauten auf den Rücken einer Bombe geschnallt. MEINER Bombe. Willkommen auf der Icarus II.“

Weiterlesen »

Herr der Ringe Trilogie – 2001 bis 2003

20. Januar 2014

Ich hab mir in einem Marathon jetzt mal alle Extended Editions zur Herr der Ringe Trilogie angesehen. Obwohl die Filme ja gut sind, braucht das durchwegs einiges an Durchhaltevermögen. Der letzte Teil hat in der Extended Edition über 250 Minuten, sprich über 4 Stunden. Der zweite Teil Teil ist mit cirka 220 Minuten noch knapp unter 4 Stunden und der erste immerhin auch 3. Aber nach diesem Durchhaltetest muss ich die ganzen Teile nun auch im Blog beschreiben, damit sie abgehackt sind. Das wird auch ein langer Beitrag.

Weiterlesen »

Fluch der Karibik Reihe – 2003 bis 2011

10. November 2013

Es gibt mittlerweile 4 Teile in dieser doch sehr eigentümlichen Filmreihe dessen Grundidee eine Attraktion in einem Disney Vergnügungspark war. Durch die herausragenden Leistungen der Schauspieler (vor allem Johnny Depp) wurde der Film ein Überraschungserfolg und es wurden sofort zwei weitere Teile produziert, die mich zuerst sehr begeistert haben, aber heute sehe ich die Mankos der doch überhastet erdachten Handlung. Die Begeisterung für die ganze Reihe hält sich mittlerweile sehr in engen Grenzen.

Weiterlesen »

Alice im Wunderland – 1951

27. Mai 2012

Wie viele Verfilmungen des großen Meisterwerks von Lewis Carroll es wohl gibt? Bestimmt mehr als 10, ich denke sogar mehr als 20. Die meisten kennen diese Geschichte aber von diesem zeitlosen Disney-Werk. Es ist direkt unglaublich wie frisch dieser Film immer noch wirkt, obwohl er 1951 gemacht wurde. Vor allem war die Disney Verfilmung zuerst nicht besonders erfolgreich, aber man darf ruhig annehmen, dass dieser Film in 60 Jahren auch noch Zuseher finden wird.

Weiterlesen »

Jurassic Park – 1993

7. Januar 2012

Das Jahr 1993 war für Steven Spielberg ein sehr gelungenes Regie-Jahr, mit zum einen diesem Film und zum anderen mit Schindlers Liste. Ich würde jetzt nicht sagen, dass Steven Spielberg sonst ein schlechter Regisseur ist (das darf man sich gar nicht trauen), vor allem wenn ich mir die ersten Indiana Jones ansehe oder Jaws (ET – overrated). Aber ich finde als Produzent hat er fast seine besten Arbeiten abgeliefert (Zurück in die Zukunft, Gremlins oder True Grit – der neue). Die Regie bei Jurassic Park war aber in jedem Fall genial.

Weiterlesen »