X-Men: Zukunft ist Vergangenheit – 2014

13. Dezember 2014

Dieser Film hat viele Leistungen für die X-Men Filmsaga vollbracht und damit meine ich nicht nur die 746 Millionen Einspielergebnis. Er hat die 3 X-Men Filmreihen (Reihe 1erster Film der zweiten Reihe – und die Origin-Geschichten von Wolverine) zusammengeführt und das auf eine Art, die viel weniger holprig ist, als ich befürchtet habe. Weiters hat dieser Film endlich das volle Potential enthüllt, welches X-Men Filme haben können.

Weiterlesen »

Die Tribute von Panem – Hunger Games – 2012

29. November 2014

Als ich diesen Film das erste Mal sah, wusste ich nichts vom Buch und welch gefeierte Geschichte dahinter steckt. Da derzeit der 3. Teil im Kino läuft, ist auch mir klar geworden wie tiefgehenden und ausgeprägt die Erzählung ist. Damals fand ich den ersten Teil im besten Fall mittelmässig. Aber je mehr ich von dieser fiktiven Welt erfahre, desto besser erscheinen mir die frühen Filme, da ich mehr vom Gesamtbild erkenne und damit viele Details in den frühen Filmen auch mehr Sinn machen. Trotzdem finde ich auch noch die Parodie namens Pute von Panem witzig.

Weiterlesen »

Meine coolsten DC Animated Film Trailer gegen Ende September 2014

2. Oktober 2014

Zwar ein bisschen verspätet, aber doch kommen wieder neue Trailer in den Blog. Dieses Mal werde ich mich auf Animated Trailer konzentrieren, um die neuen Animated Direct-to-DVD Filme zu ehren, die von DC Comics herausgebracht werden und teilweise wirklich viel besser sind, als die Spielfilme (Marvel kommt vielleicht noch).

1. Dark Knight Returns Part 2

Welche Frage ist fast so alt, wie Comics selbst? Batman gegen Superman – wer würde diesen epischen Kampf gewinnen? Dieser Film gibt eine ziemlich befriedigende Antwort auf diese Frage und auch der Showdown mit dem Joker ist so unkompromisslos, wie man ihn selten gesehen hat!

Weiterlesen »

Sin City 2 – 2014

21. September 2014

Ich versuche echt nicht zu hart mit diesem zweiten Teil umzugehen, denn immerhin war der erste Sin City damals etwas total Neuartiges in Sachen Stil und Look und ein zweiter Teil kann folglich nichts so einzigartig Neues sein. Trotzdem komme ich nicht umhin zu bemerken, dass ein großer Teil des neuen Films wie schlecht geschriebene Fan Fiction wirkt und eigentlich nur wie Fan Service (gebt den Fans mehr von dem was ihnen gefallen hat) wirkt. Das passt auch zum modernen Frank Miller, der sich ein wenig in sich selbst verliert.

Weiterlesen »

X-Men: Erste Entscheidung – 2011

7. September 2014

Die X-Men Filme werden besser. Sie sind noch nicht ganz, was sie sein könnten, aber die Tendenz geht in die richtige Richtung. Sie werden epischer, charakterfokussierter und bringen immer mehr das Comicgefühl rüber, das mir bei der ersten Trilogie so gefehlt hat. Ich weiß, ich vergleiche immer zu viel mit der Nolan Dark Knight Trilogie, aber der Neustart der Filmreihe fühlt sich hier wieder so für mich an. Obwohl mit dem zweiten Teil des Neustarts vermischen sich die zwei Filmreihen wieder ziemlich und mit den parallelen Wolverine Filmen wird es noch verwirrender, aber das ist für sich genommen ebenfalls X-Men-typisch.

Weiterlesen »

Turtles 2 – 1991

5. Juli 2014

Da nun bald ein Turtles Remake ins Kino kommt, hab ich mir die alten Turtles Filme nochmal angesehen. Der erste Teil wurde ja schon im Blog beschrieben. Der erste Teil war auch ein wirklich solider Film, der gezeigt hat, wie gut man ohne Computereffekte 4 Schildkröten zu Ninjas machen kann. Der zweite Teil ist nicht ganz so gut, wie das bei Fortsetzungen oft ist, aber durchaus noch schaubar. Die Witze im zweiten Teil sind einfach nicht subtil genug und werden einem ständig zu viel auf die Augen gedrückt.

Weiterlesen »

The Amazing Spiderman 2: Rise of Electro – 2014

23. April 2014

Ich denke die Stimmung im Kinosaal nach dem Film beschreibt am besten den Eindruck, den der Film gemacht hat. Es herrschte eine gewisse Spannung im Saal als die Credits liefen und niemand wusste so recht ober aufstehen darf, applaudieren soll oder wie man reagieren sollte. Ich weiß alle Comicverfilmungen werden mit Dark Knight verglichen, aber dieser Vergleich ist hier wiedermal angebracht und das nicht nur wegen der abschließenden Stimmung im Saal.

Weiterlesen »

Snowpiercer – 2013

14. April 2014

Ich liebe Filme mit originellen Ideen dahinter und obwohl nicht alles in einem Film einzigartig sein kann, gehört gerade das Set-up zu den Bereichen, die dem ganzen Film einen besonderen Touch geben können. Dieser Film spielt in einer Zukunft, in der eine Eiszeit eingetreten ist, da eine Chemikalie, welche die Erderwärmung stoppen sollte, einen zu starken Effekt hatte. Die Menschen leben in Zügen und es gibt eine ganz klare Kastengesellschaft, die vom Zug vorne bis nach hinten reicht. Von hinten beginnend, lernt man diese postapokalpytische Welt kennen. Der Film hat viele Parallelen zu In Time oder Tribute von Panem.

Weiterlesen »

Hellboy: Die goldene Armee – 2008

30. März 2014

Die Hellboy Filme fand ich zu Beginn eher durchschnittlich, aber ich muss sagen gerade den zweiten finde ich mittlerweile ziemlich unterhaltsam und weil ich dachte es soll wieder eine Comicverfilmung in den Blog, hab ich mir den für heute Abend ausgesucht. Ich kenne zwar die Comics zu Hellboy nicht und habe auch in die animierten Filme nur kurz rein gesehen, aber die erweiterte Phantasiewelt, welche im ersten Teil nur angedeutet wird, reicht mir schon für lockere Unterhaltung.

Weiterlesen »

Oldboy – 2003

2. März 2014

Da ich mir gestern das kürzlich erschienene Remake zu Old Boy mit Josh Brolin angesehen habe, muss ich wohl endlich einmal das koreanische Original hier in den Blog geben. Also ich kann gleich vorweg stellen, dass der 2013 Film in keiner Hinsicht eine Verbesserung darstellt. Brolin kauft man besser den harter Typ- und Trainingspart ab, aber dafür viel weniger die latente Verrücktheit. In fast allem anderen ist das Original einfach besser!

Weiterlesen »