Southpark der Film – 1999

11. Oktober 2014

Nach der zweiten Southpark Staffel dachten die beiden Schöpfer, dass es schnell mit der Serie zuende gehen würde. Deshalb wollten sie zum Abschluß nochmal einen ordentlichen Knall mit diesem Film produzieren. Wenn sie damals gewusst hätten, dass mittlerweile schon die 18. Staffel von Southpark gestartet ist, dann hätten sie das wohl so wenig geglaubt wie Eric Cartman seinem zukünftigen Ich glaubt. Hier ein paar Highlights aus dem Filme Blog.

Weiterlesen »

Paul, ein Alien auf der Flucht – 2011

14. September 2014

Das herausragende britische Comedy-Duo Simon Pegg und Nick Frost in einer etwas extrem nerdigen Sci-Fi Komödie. Diese beiden Herrn stehen mit ihren Werken wie Hot Fuzz oder Shaun of the Dead für subtile Comedy mit viel Sinn dahinter. Es ist sehr selten, dass sie einen Witz machen, nur um einen Lacher aus dem Zuseher zu kitzeln, sondern ihre Gags dienen fast auch immer dazu, die Geschichte oder Charaktere voran zu bringen. Das findet man in anderen Komödien eher selten, dort gibt es eine Handlung mit eingestreuten Witzen und nicht eine Handlung aus Gags.

Weiterlesen »

Idiocracy – 2006

27. August 2014

Dieser Film ist vielleicht eine Warnung für die Menschheit, aber in jedem Fall eine äußerst gelungene Komödie. Ich bereue es fast, dass ich den Film jetzt hier reviewe, denn er hat mir schon so oft extreme Kurzweil bereitet und meistens schaue ich Filme, die einmal im Blog sind, nicht mehr an. Aber da dieses Filmwerk durchaus das Potential hat in meine Top 5 Komödien aufgenommen zu werden, komme ich wohl nicht umhin ihn hier zu verewigen.

Weiterlesen »

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand – 2013

16. August 2014

Ich glaube das ist der längste Filmtitel, den ich bisher im Blog hab. Aber der Film hat es verdient. Ursprünglich war es ein Filmtipp von meinem Dad und der schaut in erster Linie europäische Produktionen. Da es ja schon sehr viele europäische Produktionen hier im Blog nachzulesen gibt, dachte ich, ich schau mal rein und ich war positiv beeindruckt – weil überrascht darf ich jetzt bei einem Tipp meines Vaters nicht sagen. Da mein eigener Opa im nächsten Jahr auf gleich rüstige Art und Weise ebenfalls 100er Marke erreicht, hat der Film einen zusätzlichen Reiz.

Weiterlesen »

Violet und Daisy – 2011

23. Juli 2014

Das hab ich einfach nicht verdient, nein so einen absoluten Mindfuck hab ich einfach nicht verdient! Zwei quasi Schulmädchen im Look von Alexis Biedel wollen oder sollen Profikiller sein. Aber wenn sie jemanden mit einem Messer umbringen sollen sagen beide Mädchen “Igitt!” und dann fängt die eine von denen an mit dem Auftragsopfer “backe, backe Kuchen zu spielen”, während die andere von anderen Killern nur leicht schräg angemacht wird und daraufhin hinter eine Mülltonne weinen geht.

Weiterlesen »

Turtles 2 – 1991

5. Juli 2014

Da nun bald ein Turtles Remake ins Kino kommt, hab ich mir die alten Turtles Filme nochmal angesehen. Der erste Teil wurde ja schon im Blog beschrieben. Der erste Teil war auch ein wirklich solider Film, der gezeigt hat, wie gut man ohne Computereffekte 4 Schildkröten zu Ninjas machen kann. Der zweite Teil ist nicht ganz so gut, wie das bei Fortsetzungen oft ist, aber durchaus noch schaubar. Die Witze im zweiten Teil sind einfach nicht subtil genug und werden einem ständig zu viel auf die Augen gedrückt.

Weiterlesen »

Mega Piranha – 2010

21. Juni 2014

Nehmt euch in Acht! The Asylum hat einen weiteren Gastauftritt im Blog. Mega Shark vs. Giant Octopus ist der erste Film von Asylum, der es in den Blog geschafft hat. Und wiedermal zeigen die Jungs aus der filmischen Irrrenanstalt, wie man einen Film für ein Butterbrot und ne Schachtel Zigaretten drehen kann. Man verwendet nur Stock-Footage, zeigt alle schlecht computeranimierten Szenen in einer Endlosschleife und engagiert nur Schauspieler ohne Talent.

Weiterlesen »

Piranha 3DD – 2012

Nach einem schönen Tag kann man sich einen Film, der in einer Badeanlage spielt, zu Gemüte führen – dacht ich mir zumindest. Außerdem fand ich den ersten Piranha 3D schon sehr, sehr unterhaltsam. Der zweite Teil ist vom filmischen her viel, viel schlechter, aber man kommt aus dem Lachen einfach nicht mehr raus. Der Film ist wie ein studentisches Filmprojekt und sie haben einfach alles rein gepackt, was ihnen an schrägen Ideen eingefallen ist – das waren viele!

Weiterlesen »

Thank you for Smoking – 2005

30. Mai 2014

Wenn sich in einem Film eine Gruppe von Lobbyisten das TAG-Team (tödlich aber gut) nennt, oder auf englisch “merchants of dead”, dann weiß man, dass einem eine Satire der Extraklasse vorliegt. Wer den Blog regelmäßig liest, der weiß, dass ich auf Filme mit guten Dialogen stehe und das ist ein weiteres Beispiel dafür. Die Haupt-Message des Films ist, dass man immer recht hat, wenn man nur richtig argumentiert und wow sind die Argumente gut, wenn auch nicht ganz ernst zu nehmen.

Weiterlesen »

Findet Nemo – 2003

18. Mai 2014

Ich denke es wird wiedermal Zeit für einen Animationsfilm im Blog. Diese Tatsache und der Fakt, dass Findet Nemo peinlicherweise noch nicht im Blog ist, hat zu dieser kurzen Filmbetrachtung eines unvergesslichen marinen Abenteuers geführt. Ich glaube es gibt recht wenig Leute, die diesen Film noch nicht gesehen haben, denn das Zielpublikum für diesen Film ist praktisch unbegrenzt – von jung bis alt kann jeder durch die Story und die Jokes unterhalten werden.

Weiterlesen »